Gesundheits-Tipps

Homöopathie für Kinder © fotolia.de

Die Homöopathie wurde vor ca. 200 Jahren von dem Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann entwickelt. Sie stellt eine sanfte Heilmethode dar, die als solche natürlich auch für Kinder bestens geeignet ist.

Ringelblume © fotolia.de

Die Ringelblume ist eine orange leuchtende Wunderpflanze, die heilt.

Schüßler Salze © fotolia.de

Der Winter mit der Farbe Weiß als Symbol für Ruhe und Kräftesammeln steht vor der Türe. Die großen Veränderungen in der Natur stellen auch an unseren Körper hohe Anforderungen. In dieser Jahreszeit muss sich unser Organismus auf die extremen Gegebenheiten – draußen oft klirrende Kälte, drinnen trockene Heizungsluft – einstellen. Mit der Einnahme der richtigen Schüßler Salze für den Winter können Sie Ihre Abwehrkräfte stärken und Ihren Körper widerstandsfähiger machen.

Hormone © fotolia.de

Der weibliche Körper durchläuft im Laufe des Lebens eine Reihe von Veränderungen – von der Puber­tät über die Schwanger­schaft bis in die Wechseljahre. Die jeweiligen Phasen können von unterschiedlich ausgeprägten Befindlichkeitsstörungen begleitet sein. Die sogenannte Phytotherapie – die Anwendung von Pflanzenpräparaten – entspricht dem Trend „Zurück zur Natur“.

Haut © fotolia.de

Im Winter funktioniert unsere Haut anders: Der Stoffwechsel der Haut stellt sich bei einer Temperatur von 8 Grad Celsius um.