Bereitschaftsdienstkalender

loader
Kopfläuse © fotolia.de

In Ihrer Bernhard Apotheke erhalten Sie ein breites Sortiment zur wirksamen Bekämpfung lästiger Kopfläuse. Diese Shampoos, Sprays und Lösungen enthalten entweder abtötende Wirkstoffe, wie Permethrin, oder physikalisch wirkende Substanzen, wie Siliconöl oder Kokosöl, durch die die Läuse ersticken.

Mit einem Läusekamm lassen sich abgetötete Läuse und Nissen entfernen. Die Behandlung sollte nach einigen Tagen wiederholt werden.

Zur Prävention haben sich auch Weidenrindenshampoos bewährt.

Alle Gegenstände, die mit den Haaren in Berührung gekommen sind, müssen heiß (mind. 60°C) gewaschen werden.
Nicht waschbare Gegenstände sollten 2 bis 4 Wochen in einer Plastiktüte oder 24 Stunden verschlossen in die Tiefkühltruhe gelegt werden, um alle Läuse und Nissen abzutöten.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Apotheke.

Einen guten Start in den Herbstalltag wünscht Ihnen das Team der Bernhard Apotheke